Ethik-Komitee

Was ist das Ethik-Komitee?

Das Ethik-Komitee setzt sich aus sechs beim Klinikum Nordschwarzwald angestellten Mitarbeitern sowie aus dem Patientenfürsprecher und den beiden Klinikseelsorgern der evangelischen und katholischen Kirche zusammen. Die Zusammensetzung ist so gewählt, dass verschiedene Berufsgruppen und Klinikbereiche repräsentiert werden. 

Das Ethikkomitee trifft sich vierteljährlich, um die an die Mitglieder herangetragenen Themen zu besprechen.

Was tun wir?

Das Ethikkomitee hat die Aufgabe zu ethischen Belangen unserer Klinik beratend und empfehlend Stellung zu nehmen. Insbesondere sind dies:

  • Zwang und Gewalt
  • Eingriffe in die Grundrechte der Patienten, z.B. freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Aspekte der Macht und Ohnmacht in der Beziehung zwischen Mitarbeitern und Patienten (in beide Beziehungsrichtungen)
  • Beachtung der Inhalte unseres Klinikleitbildes
  • Konflikte zwischen Ökonomie und bestmöglicher Patientenversorgung