Ergotherapie

zfp-ergotherapie-01.jpg

Ergotherapie unterstützt und begleitet Sie dabei, Ihre Handlungsfähigkeit im Alltag und Ihre Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe wiederzuerlangen und so Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wir Menschen sind von Natur aus handelnde Wesen. Aktivität und die Teilnahme am öffentlichen Leben haben großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Im Handeln erfahren wir die Möglichkeiten und Grenzen von Körper und Geist, das Handeln bietet uns die Chance zu Veränderung und Neuorientierung.

Die Ergotherapeuten unseres Hauses setzen Aktivität gezielt als therapeutisches Mittel ein. In der Behandlung kommen kreative, handwerkliche, lebenspraktische, kommunikative und geistig übende Verfahren zum Einsatz. Sie dienen der psychischen Stabilisierung und Aktivierung, der Verbesserung psychosozialer und emotionaler Kompetenzen, der Verbesserung von Selbst- und Fremdwahrnehmung und der Handlungskompetenz.

Ziel unserer Behandlung ist Ihre größtmögliche Selbständigkeit bei Selbstversorgung, Alltagsbewältigung, Produktivität und Freizeit.

Kliniken
Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie I
Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie I

Die Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie I des Klinikums Nordschwarzwald nimmt stationär psychiatrisch behandlungsbedürftige Patienten im Alter über 65 Jahre aus dem gesamten Einzugsgebiet des Klinikums auf, mit einem Schwerpunkt auf der Behandlung von depressiven Erkrankungen. 

Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie II

Die Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie II des Klinikums Nordschwarzwald nimmt stationär psychiatrisch behandlungsbedürftige Patienten im Alter über 65 Jahre aus dem gesamten Einzugsgebiet des Klinikums auf, mit einem Schwerpunkt auf der Behandlung von Demenzerkrankungen. 

Klinik für Forensische Psychiatrie & Psychotherapie
Klinik für Forensische Psychiatrie & Psychotherapie

Die Forensische Psychiatrie ist mit der Besserung und Sicherung psychisch kranker Rechtsbrecher betraut und nimmt damit die hoheitliche Aufgabe des Maßregelvollzugs wahr.

Klinik für Psychiatrie & Psychotherapie I
Klinik für Psychiatrie & Psychotherapie I

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I des Klinikum Nordschwarzwald stellt mit seinen insgesamt 4 Stationen ein differenziertes Angebot für Behandlung unterschiedlicher seelischer und psychischer Störungen zur Verfügung.

Klinik für Psychiatrie & Psychotherapie II
Ergotherapie

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II des Klinikum Nordschwarzwald stellt mit seinen insgesamt 3 Stationen ein differenziertes Angebot für Behandlung unterschiedlicher seelischer und psychischer Störungen zur Verfügung.

Klinik für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie
Ergotherapie

Im Zentrum für Psychiatrie Nordschwarzwald stehen 22 stationäre Behandlungsplätze am Zentrum in Calw-Hirsau und 27 im Krankenhaus Leonberg zur Verfügung. In der Psychosomatik werden Erkrankungen unter körperlichen und psychischen Gesichtspunkten betrachtet.

Klinik für Suchtmedizin
Ergotherapie

Die Klinik für Suchtmedizin umfasst neben 3 Stationen im Klinikum Nordschwarzwald die suchtmedizinischen Tageskliniken in Böblingen und Pforzheim. Damit stehen 64 vollstationäre und 36 teilstationäre Behandlungsplätze zur Verfügung.

Psychiatrische Tagesklinik Pforzheim
Psychiatrische Tagesklinik Pforzheim

Mit 30 Plätzen behandelt die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Pforzheim-Eutingen psychisch kranke Patienten aus der Stadt Pforzheim und dem Enzkreis sowie den nähergelegenen Gemeinden der angrenzenden Landkreise.

Psychiatrisches Behandlungszentrum Böblingen
Psychiatrisches Behandlungszentrum Böblingen

Das PBZ Böblingen ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Nordschwarzwald und bietet eine stationäre Behandlungsmöglichkeit am Krankenhaus Böblingen. Hierfür stehen zwei Stationen mit jeweils 27 Betten zur Verfügung.

Tagesklinik für Kinder- & Jugendpsychiatrie & -psychotherapie Böblingen
Tagesklinik für Kinder- & Jugendpsychiatrie & -psychotherapie Böblingen

Die kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik behandelt psychisch kranke Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Böblingen und Umgebung. Es stehen 24 Behandlungsplätze zur Verfügung.