Neue Rettungswache im ZfP Calw

Für was ein Krankenwagen benötigt wiird, lernt man schon im Kindergarten: Im Notfall sind diese mit Sanitätern schnell vor Ort um zu helfen. Zum Rettungsdienst gehören aber auch die Krankentransportwagen (KTW). Diese helfen zum Beispiel bei Verlegungen zwischen Krankenhäusern.  Drei KTW haben jetzt am Klinikum Nordschwarzwald einen neuen Standort bekommen. 

Seit Oktober ist die neue Wache am Standort in Hirsau schon in Betrieb. An allen Werktagen ist diese besetzt. Knapp 280 Arbeitsstunden werden dort so pro Woche geleistet, wie das DRK in einer Pressemitteilung erklärte. Anfang Dezember folgte nun die offizielle Einweihung, welche wegen der Corona-Situation kleiner ausgefallen war. Die Väter des Projekts waren aber vor Ort. 

 

Lesen Sie mehr unter Calw: Neue Rettungswache bei der Landesklinik - Calw - Schwarzwälder Bote (schwarzwaelder-bote.de)

 

 

Foto: DRK/Börner