Erneut erfolgreich nach KTQ re-zertifiziert

Das Klinikum Nordschwarzwald Calw führte Mitte Oktober zum fünften Mal erfolgreich das Zertifizierungsverfahren nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) durch und erlangte hierbei ein im nationalen Vergleich überdurchschnittlich gutes Ergebnis von 75%.

Die drei beteiligten externen Visitoren nahmen in der fünftägigen Visitation Einblick in die verschiedenen Bereiche des Klinikums und bewerteten diese. Positive Weiterentwicklungen waren hierbei in den Bereichen Mitarbeiterorientierung, Sicherheit- und Risikomanagement, Unternehmensführung und Qualitätsmanagement zu verzeichnen.

Die KTQ-Zertifizierung bietet den Krankenhäusern die Möglichkeit, die Qualität ihrer Leistungen im Rahmen eines anerkannten Zertifizierungsverfahrens bewerten zu lassen und nach außen transparent darzustellen. Mit der aktuellen, erfolgreichen Zertifizierung konnte somit zum wiederholten Male der Nachweis erbracht werden, dass sich das Klinikum in den Bereichen Struktur, Prozesse und Leistungen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses weiterentwickelt hat und verdientermaßen das KTQ-Qualitätssiegel für weitere drei Jahre führen darf.